Welthits wie "Sultans of Swing", "Walk of Life" oder "Brothers in Arms" sind Songs, die die Dire Straits zu einer der größten Bands in den 80er und 90er Jahren gemacht haben.

20 Jahre nach Auflösung dieser legendären Band lebt ihre Musik weiter. Dafür sorgen die sympathischen fünf Musiker  aus dem Landkreis Goslar, die nur ein Ziel verfolgen: Die Hits der Dire Straits mit hoher Spielfreude möglichst authentisch wiederzugeben, um beim Publikum wieder das Gefühl der 80er hervorzurufen.

Wie im Original übernimmt hierbei der erst 19-jährige Alexander Moll sowohl die Leadgitarre als auch den Leadgesang, wobei er den im Vordergrund stehenden unverwechselbaren Gitarrensound des damaligen Dire Straits Frontmannes Mark Knopfler durch seine filigrane und ohne Plektrum dargebotene Spielweise hervorragend interpretiert.

Nach Komplettierung der Band und ersten Auftritten im Jahr 2014 konnten 2015 bereits die ersten erfolgreichen Livekonzerte auf größeren Bühnen vor zum Teil mehreren tausend Zuhörern gegeben werden.

Um die Vielfalt der Musik zu steigern, wurde hierbei das Repertoire bereits um aktuelle Hits aus der aktuellen Solokarriere von Mark Knopfler erweitert.

In der Grundbesetzung wird Alexander Moll hierbei stets von vier Musikern (Rhythmus- gitarre, Bass, Keyboards und Drums) unterstützt.

Am liebsten tritt die Band aber in großer Besetzung auf, bei der zwei hervorragende Gastmusiker (Saxophon & Pedal-Steel-Guitar) den Sound noch ein Stück näher an das Original rücken.

Infos zu anstehenden Konzerten finden Sie unter Termine sowie auf unserer Facebookseite.

Lassen Sie sich ein Livekonzert dieser neuen Formation nicht entgehen und erleben Sie die Band hautnah.